IP: 54.92.148.165, Auflösung: , Zeit:
Open Source Hardware Firewall
WarenkorbWarenkorb
leer
Aktuell: Deutsch

Hotspot Lösung - Hardware & Software ohne laufende Kosten




Inhaltverzeichnis
Was ist ein Hotspot? Sylbek Hotspot-Lösung Hotspot & DSGVO WLAN für Hotel WLAN für Städte/Gemeinden Hotspot im Auto, LKW, Bus Hotspot Server - Benutzerverwaltung Hotspot kaufen

Was ist ein Hotspot?

Mit dem Hotspot (manchmal Hot Spot) bezeichnet man einen öffentlichen Zugang zum Internet. Meist handelt es sich um einen WLAN Hotspot, u.a. zu finden im Hotel, Restaurant, Flughafen, Raststätte, Klinikum, Rathaus, Schule, Camping, Park ...
Im Unterschied zu gewöhnlichem Home-WLAN verlangt ein professionelles WLAN Hotspot Gerät (Router, Gateway, Server oder nur Accesspoint) keine WPA Verschlüsselung, sondern zeigt eine Willkommensseite bzw. Anmeldeseite, die zu passieren ist bevor das Internet genutzt werden kann.

Früher wurde der Internetzugang über einen Hotspot meist vom Nutzer bezahlt. Heutzutage wird die WLAN Nutzung als selbstverständlich bzw. inklusiver Dienst angesehen.

Sylbek Hotspot-Lösung

Seit 2005 werden Hotspot Lösungen angeboten. Sie erhalten Hardware und Software in einem, ohne laufenden Kosten. Somit können Sie Ihren Kunden einen professionellen und kostenfreien Dienst anbieten.

Hotspot Server ist ein Gerät, das Benutzer lokal speichert und keine weiteren Dienste für die Funktion benötigt, nicht mal Internet. Das heißt, er kann auch als Intranet Informationsplattform eingesetzt werden.

Hotspot Server kann einfach in Betrieb genommen werden wie heute üblich bei DSL/VDSL Internet Routern. Er wird zwischen Ihrem Internet Router und Accesspoints oder Switch angeschlossen. Beliebige WLAN Accesspoints können per Kabel angeschlossen werden.

Der Server wird vorkonfiguriert geliefert, genauso zusätzliche Accesspoints und sogar Wireless-Repeater. Dadurch sparen Sie Geld für diese professionelle Arbeit. Die Kurzanleitung zeigt wie Sie die Geräte anschließen und in Betrieb nehmen. Bei Fragen werden Sie telefonisch unterstützt (im Angebotspreis inklusive).

Auf unserer Webseite finden Sie transparent viele Informationen über die WLAN Hotspot Lösung. Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten zusammengefasst. Unter anderem 3 Einsatzbeispiele wie: WLAN für Hotel, WLAN für Städte/Gemeinden, Hotspot im Auto, LKW, Bus.

Was uns auszeichnet
Unsere Hotspot Lösung hat einige Besonderheiten gegenüber den meisten Wettbewerbern, ist also ein Nischenprodukt. Wenn man sie nur mit 3 Wörter beschreiben müsste dann wären diese: unabhängig, flexibel, günstig.

Die untere Tabelle zeigt einige Unterschiede die hauptsächlich mit der Frage zu tun haben: Wo werden Kundendaten bzw. Benutzerdaten gespeichert? In meinem lokalen Netzwerk oder beim Hotspot Anbieter.

Stand 12/2018Sylbek
Hotspot Server
Die meisten
Hotspot Anbieter
Kundendaten SpeicherungLokal, Kunden Hotspot ServerBeim Hotspot Anbieter, Internet
Anpassbarkeit und Zugriff
Kunde hat vollständigen ZugriffAnbieter hat vollständigen Zugriff
Einfache Anmeldung, ohne Benutzername/PasswortJa
Bestelloption
Eher Nein, wenn Anbieter nach Benutzeranzahl abrechnet (1*)
GeschwindigkeitAbhängig von InternetzugangAbhängig von Internetzugang
und von Hotspot Anbieter
Internet Nutzung
Optimierung
Ja durch
Bandbreiten-Management od. Geschwindigkeit-Begrenzung
Nein
da dies nur ein lokales Router Gerät kann
IP Anonymisierung (VPN-Routing)Standardmäßig: Nein,
Optional möglich ca. 5 €/mntl. (2*)
Ja
Intranet BetriebJaNein
Einmalige Kosten195 € für 50 gleichzeitige Benutzer
739 € für 4000 gleichzeitige Benutzer
?? €
Vertragsabhängig
Monatliche KostenkeineCa. 15-100 €
Netzwerk ErweiterungJA
auch durch eigene Accesspoints
Mit Anbieter Accesspoints und zusätzl. monatliche Kosten


(1*) Einfache Anmeldung, ohne Benutzername/Passwort
Beachten Sie, dass durch diese Anmeldung höhere Kosten entstehen können wenn nach Benutzeranzahl abgerechnet wird. In diesem Fall wird als Benutzer jedes Gerät (mit MAC-Adresse) gezählt. Z.B. beim Hotel WLAN-Hotspot können auch unmittelbare Nachbarn und Passanten anmelden.

(2*) VPN-Routing
Es gibt viele VPN-Routing Anbieter die 'anonymes Surfen' ermöglichen, siehe eine Liste über heise.de mit Preisen dazu. Bei vielen dieser Anbieter ist es für ca. 60 EUR/jährlich möglich das ganze Netzwerk so zu routen und die wahre-IP zu 'anonymisieren'.

In der Tabelle wurden einige einzigartige Funktionen nicht verglichen, die wir zusätzlich anbieten: wie Schutz des Kunden-Netzwerk vor Benutzern bzw. Benutzer untereinander, Multi SSID Accesspoints mit VLAN, Unterstützung von Geräten ohne Browser, Kostenersparnis durch unterstützte Selbstinstallation usw. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Hotspot Eigenschaften.

Hotspot & DSGVO

Die Datenschutzerklärung gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) soll in klarer und einfacher Sprache verfasst werden. In diesem Sinne ergibt sich folgendes für Sylbek Hotspot, das hoffentlich verständlich ist.

Sylbek Hotspot Server mit integrierten oder dazu gelieferten Accesspoints kann wie einfaches WLAN, bzw. Home-WLAN aus der Sicht von DSGVO betrachtet werden.
Benutzer registrieren sich nicht, sondern erhalten Zugangsberechtigung in Form von: Benutzername & Passwort, nur Passwort, oder allein durch Zustimmung der AGB.
Ein WLAN-Anbieter kann Nutzer registrieren, muss es aber nicht gemäß Europäischer Gerichtshof Entscheidung zur WLAN-Störerhaftung.

Hotspot Server und Accesspoints die wir liefern, benötigen für den Betrieb von Client-Geräten: MAC-Adresse und IP-Adresse. Falls die Internetnutzung begrenzt werden soll, noch die dazugehörige Anmeldezeit.

Das sind nur die allernötigsten Daten zur Erbringung des Dienstes, daher kann sich eine Datenschutzerklärung ganz gespart werden, wenn diese Daten nicht für andere Zwecke genutzt werden. In diesem Fall ist WLAN Nutzung auch durch Minderjährige (unter 16 Jahre) zulässig. Das ist erfreulich einfach, wenn man bedenkt wie viel aufwendiger ein Kontaktformular einer Webseite ist, im Sinne von DSGVO.

Ganz anderes sieht es aus wenn ein WLAN Hotspot Betreiber Benutzer mit Namen, Adresse usw. registriert und womöglich diese personenbezogenen Daten an Dritte weitergibt z.B. an Hotspot Anbieter.
In diesem Fall muss durch Datenschutzerklärung eine vorherige Zustimmung vom Nutzer geholt werden. Für Minderjährige (unter 16 Jahre) müssen jetzt allerdings die Eltern eindeutig zustimmen. Trotzdem bleibt es fraglich, ob ein Dritter personenbezogene Daten für Hotspot-Dienst benötigt?

Hotspot Server und Accesspoints die wir liefern, können optional (wenn der Kunde es wünscht) erweiterte Daten speichern um die Netzwerk Funktionalität zu überwachen. Z.B. wie viele Geräte sich an einem Standort bzw. Accesspoint anmelden, welche Gerätetypen, Server und Protokolle im Internet benutzt werden (Firewall Logging), siehe dazu Vorratsdatenspeicherung.

In diesem Zusammenhang soll erwähnt werden, dass immer mehr WLAN Benutzer Bedenken haben, überhaupt 'fremde WLAN Hotspots' zu nutzen. Das ist nicht wegen Datenschutz im Sinne von DSGVO, sondern weil sie unsicher sind, ob z.B ein Hacker Daten abgreifen kann.
Wenn Benutzer zur eigenen Firma über VPN verbinden, nur HTTPS-Seiten nutzen sind die Daten beim Transport als sicher einzustufen. Leider kann man nicht ausschließen, dass ein Hacker Daten direkt im Benutzer-Gerät abgreift.

WLAN Hotspot Anbieter sollen Vorkehrungen treffen um Nutzerdaten vor Zugriff von Unbefugten zu schützen. Wir bieten diesbezüglich seit 2012 IP4-Isolation um Benutzer/Geräte zu trennen und Datenaustausch untereinander zu verhindern.

Unsere WLAN Hotspot Lösung ist benutzerfreundlich durch einfache Handhabung und Wahrung der Privatsphäre (privacy by design). Daher ist sie auch für zukünftige Entwicklung der Gesetzgebung gut gerüstet.

WLAN für Hotel

Viele Hotelgäste erwarten kostenfreien WLAN Zugang. Sie haben zwar ihren eigenen mobilen Internetzugang, jedoch reicht dies nicht für datenintensive Anwendungen wie YouTube oder andere Streaming Dienste.

Ein einfaches WLAN erfüllt den Zweck. Mit einem zusätzlichem Hotspot Server zeigen Sie Ihren Gästen einen professionellen Zugang durch eine Begrüßungsseite mit Ihrem Logo, Ihren Kontaktinformationen und wie die Gäste Zugang erhalten.
Diese Begrüßungsseite erhalten Ihre Gäste gleich nachdem sie sich mit Ihrem WLAN verbinden, in der Regel ohne Verschlüsselung. Die meisten Hotels verlangen mittlerweile nur eine Passwort Eingabe, die Sie in Ihren Zimmerunterlagen/Aushang hinterlegen können.

Sie haben die Möglichkeit eine Geschwindigkeitsbegrenzung einzutragen, damit Ihre Gäste mehr von Ihrem professionellen WLAN Hotspot haben.
Das ist eine wichtige Funktion die bei folgender Problematik hilft.
Beim Starten eines YouTube- oder Mediathek Videos wird die Geschwindigkeit gemessen. Ein Gast kann für ein HD-Video ca. 25 Mbit/s beanspruchen. Wenn Sie 100 Mbit/s zur Verfügung haben, dann genügen 4 solche Gäste um Ihr (eigentlich schnelles) Internet deutlich zu verlangsamen. Durch Geschwindigkeitsbegrenzung wird ein Gast z.B. mit maximal 5Mbit/s downloaden. Somit muss Video mit geringerer Qualität betrachtet werden, was aber auf Smartphones nicht bemerkbar ist. Gäste die eine schwache WLAN Verbindung haben erhalten dadurch die gleiche Internet Geschwindigkeit.

Diese Funktion ist eine Besonderheit bei uns, und steht bei überwiegenden Wettbewerbern nicht zur Verfügung.

An unserem Hotspot Server können Sie beliebige Accesspoints Ihrer Wahl anschließen um eine 100% Abdeckung in allen Zimmern zu erreichen, siehe unten ein Beispielgebäude.

WLAN Hotspot Netzwerk Lösung

Netzwerk mit mehreren Accesspoints - DualSSID





WLAN für Städte/Gemeinden

Ein kostenfreies WLAN für Ihre Bürger und Touristen ist ein wichtiger Faktor für die Wahrnehmung als ein attraktiver Standort. Ihre Bürger erwarten von Ihrer Stadt, Gemeinde oder Einrichtung nicht nur ein kostenfreies WLAN, sondern auch eine einfache Nutzung ohne lästige Registrierung, Freischaltung usw. Am besten AGB's Häkchen setzen und Login Button klicken, fertig.
Genau für diese Bedürfnisse bieten wir einen Outdoor WLAN Hotspot an, der sich beliebig erweitern lässt, auch ohne Kabel.

Warten Sie nicht auf Subventionen wie die 'Initiative WiFi4EU' oder ähnliches die Ihnen zu viel verwalterischen Aufwand abverlangen und Vertragsabhängigkeiten mitbringen. Seien Sie unabhängig und gestalten Sie einen professionellen Hotspot Zugang als Ihre Infoseite, so Art Intranet, und gestalten Sie diese ortsabhängig.

Ihre Unabhängigkeit zahlt sich aus, wenn Sie sich Gedanken machen wie Sie Einnahmen von Ihren naheliegenden Geschäften und Firmen erzielen (WLAN Marketing), wie heute in regionalen Zeitungen und anderen Infoblättern der Fall ist.

Unser Hotspot Server ist zur Selbstinstallation geeignet, so wie bei heutigen Internet Router der Fall ist. Montage kann von Ihrem Hausmeister oder Techniker erledigt werden. Das ist möglich weil die Geräte mit lokaler Anmeldung (wie bei uns), nicht kompliziert sind. Es gibt einen einmaligen Konfigurationsaufwand, z.B. was für Internet Geschwindigkeit Ihre Bürger und Touristen erhalten (Standardeinstellung 4 Mbit/s) und wieviele Stunden am Tag darf Internet benutzen werden. (Standard 4h/Tag/pro Gerät).
Diese Vorkonfiguration, gern auch mit andere Werten, ist im Preis inklusive, somit ist das Gerät betriebsbereit ohne weiteres zutun.

Greifen Sie zu und erhalten Sie für 229 EUR ein Outdoor WLAN Hotspot.


Hotspot im Auto, LKW, Bus

Wir haben seit Jahren immer wieder Business-Kunden mit Hotspot-Lösungen bedient, die auf einen mobilen Internetzugang angewiesen sind, wie Einsatzfahrzeuge, Veranstalter für Festivals/Messen usw.

Die Tarife für mobilen Internetzugang mit über 100 GByte/Monat sind aktuell für jedermann bezahlbar geworden. Dazu benötigen Sie (eventuell haben Sie es bereits) ein einfaches Gerät für den 'mobilen WLAN Hotspot', Kosten ca. 50 EUR. Dieses wird oft auch Hotspot genannt, auch wenn es keine Anmelde- oder Begrüßungsseite zeigt.

Wenn Sie lieber einen professionellen Hotspot mit Begrüßungsseite/Willkommensseite für Andere zur Verfügung stellen möchten, dann können Sie das Ziel durch unseren LTE WLAN Hotspot erreichen. Er spart Ihnen sogar Geld durch den Einsatz von Bandbreitenmanagement bzw. Geschwindigkeitsbegrenzung.

Geschwindigkeitsbegrenzung ist sehr wichtig, ansonsten wird Ihr WLAN von Smartphones auch für Updates, für Videos mit hoher Qualität und andere datenintensiven Anwendungen genutzt, somit ist Ihr Volumentarif schnell ausgeschöpft.
Diese Funktion ist eine Besonderheit bei uns, und steht bei überwiegenden Wettbewerbern nicht zur Verfügung.
Zugeschnitten an die Bedürfnisse der Fahrzeuge in Bewegung bieten wir an: LTE WLAN Hotspot fürs Auto, Dual SIM, GPS

Hotspot im Auto

WLAN Hotspot vom Auto - Begrüßungsseite




Hotspot Server - Benutzerverwaltung

Nach dem Wegfall der WLAN Störerhaftung in Deutschland bieten wir optional die vereinfachte Hotspot Anmeldung durch eine einfache AGB Bestätigung an. Eine beliebte Hotspot Anmeldung, die vor allem von Hotels eingesetzt wird, ist die Anmeldung durch Eingabe eines Passwortes (bzw. mehrere Passwörter). Damit wird verhindert, dass 'nicht Gäste' mitsurfen. Damit ist Ihr Verwaltungsaufwand auf eine einmalige Aufgabe reduziert.

Die Anmeldung mit Benutzername und Passwort setzt voraus, dass Sie diese Zugänge selbst einrichten. Diese Aufgabe kann aber in einer sehr vereinfachten Form gestaltet werden, wenn Sie einmalig sogenannte Zimmer Benutzer einrichten und diese im Zimmer zusammen mit der Nutzungsanleitung bekannt geben. Wenn Sie vorgefertigte Benutzer haben und diese z.B. in Excel erstellen, können Sie diese auch im Hotspot Server übernehmen.

Einfach und professionell ist es, wenn Sie eine Zugangsberechtigung in einer Art Visitenkarte mit Ihrem Design gestalten, worauf Zugangsdaten (Benutzername & Passwort) gut lesbar zu finden sind. Für diesen Zweck haben wir seit Jahren den sog. Druck Manager der Sie unterstützt solche Zugänge im Visitenkarten Format zu erstellen. Dieser Service steht bei jedem Hotspot Server Gerät 5 Jahre lang kostenfrei zur Verfügung, als eine von drei Methoden um Zugänge einzurichten.

Die Anmeldeform bestimmen Sie als Auswahl bei der Bestellung.

Hotspot kaufen

Hotspot-Produkte in mehreren Varianten halten wir auf Lager. In unserem Shop können Sie diese sofort kaufen, siehe die zwei relevanten Kategorien: WLAN Hotspot und WLAN Repeater.

PoE AccessPoints
Neben WLAN Repeatern bieten wir auch verschiedene PoE Accesspoints an. Alle Accesspoints die Sie bei uns zusammen mit Hotspot Server bestellen werden standardmässig vorkonfiguriert. Jeder Accesspoint hat 2 Netzwerke, ein öffentliches Netz (Hotspot) und ein privates Netz (Privat).

Gäste die im Internet surfen wollen, verbinden sich mit dem Hotspot Netz und bekommen vom Hotspot Server eine Begrüßungsseite bzw. Anmeldeseite. Mit dem privaten Netz vom Accesspoint können sich nur die Clients verbinden, die WPA2 Schlüssel kennen (z.B. Mitarbeiter) und diesen einmalig eingeben. Danach kann ein Mitarbeiter ins Internet gelangen und mit anderen LAN Clients Daten austauschen, als wäre er direkt mit Ihrem Internet Router verbunden.

Mit weiteren Netzwerken können wir Accesspoints und Hotspot Server gemäß Ihre Anforderungen vorkonfiguriert liefern. Durch den Einsatz von Linux Open Source RouterOS und DD-WRT ist es sehr wahrscheinlich möglich Ihre individuellen Wünsche umzusetzen.

Um das richtige Gerät für Ihr Netzwerk zu finden sehen Sie die Leistungsunterschiede einiger Standardgeräte Hotspot Hardware - Vergleich.
Für Ihre Fragen bzw. für ein individuelles PDF-Angebot schreiben Sie uns.

Viele Firmen (auch Wiederverkäufer mit mehreren Geräten) haben sich für unsere Hotspot Lösung entschieden, siehe dazu einen Auszug aus unserer Hotspot Referenzliste.